Datenschutzbestimmungen

BITS Better IT Solutions GmbH stellt Nutzern diverse Dienste zur Verfügung. Mithilfe unserer Datenschutzrichtlinie erläutern wir unsere Praktiken im Hinblick auf Informationen. So erklären wir beispielsweise, welche Informationen wir sammeln und welche Auswirkungen dies auf Sie hat. Wir erläutern auch die Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergreifen.

Wenn wir von „BITS Better IT Solutions GmbH“, „unser/e/er/es/en“, „wir“ bzw. „uns“ sprechen, meinen wir BITS Better IT Solutions GmbH Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) gilt für alle unsere Apps, Dienste, Funktionen, Software sowie unsere Website (gemeinsam „Dienste“), sofern nichts anderes angegeben wird.

Bitte lesen Sie auch unsere Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) durch, in denen die Bedingungen erläutert werden, gemäß denen Sie unsere Dienste nutzen.

Informationen, die wir sammeln

BITS Better IT Solutions GmbH erhält bzw. sammelt Informationen, wenn wir unsere Dienste betreiben und bereitstellen. Dies geschieht unter anderem, wenn Sie unsere Dienste installieren, nutzen oder auf sie zugreifen.

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen

  • Kunden-Support. Sie können uns Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Dienste, inklusive Kopien Ihrer Nachrichten und darüber, wie wir Sie kontaktieren können, zur Verfügung stellen, damit wir dir Kunden-Support anbieten können. Beispielsweise können Sie uns eine E-Mail mit Informationen zu Problemen mit der Leistung unserer App oder anderen Themen senden.

Automatisch gesammelte Informationen

  • Nutzungs- und Log-Informationen. Wir sammeln dienstspezifische Informationen sowie Informationen für Diagnosezwecke und Performance-Informationen. Dies umfasst auch Informationen über Ihre Aktivität, Log-Dateien sowie Diagnose-, Absturz-, Webseiten- und Performance-Logs und -berichte.
  • Transaktionsdaten. Wenn Sie für unsere Dienste bezahlen, erhalten wir möglicherweise Informationen und Bestätigungen, wie z. B. Zahlungsbelege, auch von App Stores oder anderen Dritten, die Ihre Zahlung bearbeiten.
  • Geräte- und Verbindungsdaten. Wenn Sie unsere Dienste installieren, nutzen oder auf sie zugreifen, sammeln wir gerätespezifische Informationen. Dazu gehören auch Informationen wie das Hardware-Modell, die Informationen zum Betriebssystem, Browser-Informationen, die IP-Adresse, Angaben zum Mobilfunknetz, einschließlich der Telefonnummer, sowie Gerätekennungen. Wir sammeln Standortinformationen des Geräts, wenn Sie unsere Standort-Funktionen verwenden. Das ist nötig für Diagnosezwecke und zur Problem- bzw. Fehlerbehebung, wenn Sie beispielsweise Probleme mit den Standort-Funktionen unserer App haben.
  • Cookies. Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu betreiben und bereitzustellen. Hierzu gehören u. a. die Bereitstellung unserer webbasierten Dienste, die Verbesserung Ihrer Nutzungserlebnisse, Informationen darüber, wie unsere Dienste genutzt werden, und die individuelle Anpassung unserer Dienste.
  • Status-Informationen. Wir sammeln Informationen über die Änderungen Ihres Online-Status und Ihrer Statusmeldung auf unseren Diensten, beispielsweise ob Sie online sind, wann Sie zuletzt unsere Dienste genutzt haben und wann Sie zuletzt Ihre Statusmeldung aktualisiert haben.

Informationen Dritter

  • Von anderen bereitgestellte Informationen über Sie. Wir erhalten Informationen von anderen Personen, die möglicherweise auch Informationen über Sie enthalten. Drittanbieter. Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die uns dabei helfen, unsere Dienste zu betreiben, anzubieten, zu verbessern, zu verstehen, zu individualisieren, zu unterstützen und zu vermarkten. Diese Anbieter können uns unter bestimmten Umständen Informationen über Sie zur Verfügung stellen; beispielsweise können App Stores uns Berichte bzw. Meldungen bereitstellen, mit deren Hilfe wir Probleme bezüglich der Dienste diagnostizieren und beheben können.
  • Dienste Dritter. Wir gestatten Ihnen, unsere Dienste in Verbindung mit Diensten Dritter zu nutzen. Wenn Sie unsere Dienste mit solchen Diensten Dritter nutzen, erhalten wir von diesen möglicherweise Informationen über Sie. Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Nutzung von Diensten Dritter deren eigene Bedingungen und Datenschutzrichtlinien in Bezug auf Ihre Nutzung solcher Dienste gelten.

Verwendung Ihrer Informationen durch uns

Wir verwenden alle uns zur Verfügung stehenden Informationen als Unterstützung dafür, unsere Dienste zu betreiben, anzubieten, zu verbessern, zu verstehen, zu individualisieren, zu unterstützen und zu vermarkten.

  • Unsere Dienste. Wir betreiben unsere Dienste und stellen sie bereit; dazu gehören auch das Anbieten eines Kunden-Supports und die Verbesserung, Instandsetzung und Individualisierung unserer Dienste. Wir verstehen, wie Menschen unsere Dienste nutzen, und wir analysieren und verwenden die uns zur Verfügung stehenden Informationen, um unsere Dienste zu bewerten und zu verbessern, neue Dienste und Funktionen zu erforschen, zu entwickeln und zu testen und Aktivitäten zur Problem- bzw. Fehlerbehebung durchzuführen. Ihre Informationen verwenden wir auch, um Ihnen zu antworten, wenn Sie uns kontaktieren. Wir verwenden Cookies um unsere Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu verstehen und zu individualisieren.
  • Sicherheit. Wir verifizieren Konten und Aktivitäten und fördern die Sicherheit auf unseren Diensten sowie außerhalb dieser, beispielsweise indem wir verdächtige Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Bedingungen untersuchen, und wir stellen sicher, dass unsere Dienste unter Einhaltung der Gesetze genutzt werden.
  • Kommunikation über unsere Dienste
    Wir kommunizieren mit Ihnen über unsere Dienste und Funktionen und informieren Sie über unsere Bedingungen und Richtlinien sowie andere wichtige Aktualisierungen.

Informationen, die Sie teilen bzw. die wir teilen

Sie teilen Ihre Informationen, wenn Sie unsere Dienste nutzen und über sie kommunizieren, und wir teilen Ihre Informationen damit wir unsere Dienste betreiben, anbieten, verbessern, verstehen, individualisieren, unterstützen und vermarkten können.

Recht und Schutz

Wir dürfen Ihre Informationen sammeln, verwenden, aufbewahren und teilen, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies vernünftigerweise erforderlich ist, um: (a) gemäß geltenden Gesetzen oder Vorschriften, gerichtlichen Verfügungen oder Behördenanfragen zu reagieren; (b) unsere Bedingungen und jedwede anderen geltenden Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen, auch für Untersuchungen potenzieller Verstöße; (c) Betrug und sonstige illegale Aktivitäten, Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu untersuchen, zu verhindern und zu verfolgen bzw. zu beheben; oder (d) die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unserer Nutzer zu schützen.

Aktualisierungen unserer Richtlinien

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie ändern oder aktualisieren. Wir werden Sie ggf. von Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie in Kenntnis setzen. Durch Ihre weitere Nutzung unserer Dienste bestätigen Sie Ihre Annahme unserer geänderten Datenschutzrichtlinie. Sollten Sie unserer geänderten Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, müssen Sie Ihre Nutzung unserer Dienste beenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit erneut durch.

Kontaktaufnahme

Solltest Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte.

BITS Better IT Solutions GmbH
Wallenmahd 47
6850 Dornbirn
Österreich

Umgang mit geistigem Eigentum: Ihre Urheberrechte und Markenzeichen

BITS Better IT Solutions GmbH verpflichtet sich dazu, Personen und Organisationen beim Schutz der Rechte am geistigen Eigentum zu helfen. Unsere Benutzer stimmen unseren Nutzungsbedingungen zu, wenn sie unsere Apps, Services, Funktionen, Software oder Webseite (zusammen "Services") installieren, verwenden oder darauf zugreifen. Unsere Nutzungsbedingungen erlauben es unseren Benutzern nicht, die Rechte am geistigen Eigentum, inklusive des Urheberrechts und Warenzeichens, eines anderen zu verletzen, wenn sie unsere Services verwenden.